Mülleimer Zugangsverwaltung

Einfache

Fernzugangsverwaltung

Akku

-angetrieben

Geeignet

für jeden Mülleimer

Möchten Sie mehr wissen?

Unser Video abspielen

Digitale Fernverwaltung des Zugangs zu den Behältern

Die öffentliche Verfügbarkeit von Abfallbehältern bedeutet nicht immer, dass die Behälter für jedermann bestimmt sind. Das Abschließen von Behältern in Käfigen oder Schränken ist jedoch nicht immer eine Option – vor allem, wenn der visuelle Aspekt für den Kunden wichtig ist. Sensoneo’s Bin Access Management Lösung stört weder die Optik der Abfallbehälter noch deren Umgebung.

Die Lösung stellt nicht nur sicher, dass nur befugte Personen Zugang zu den Behältern haben, sondern kann auch die Einführung von PAYT für Mehrfamilienhäuser erleichtern, die sonst nur über eine Haus-zu-Haus-Abholung erfolgen kann.

Das Abfallzugangsmanagement kann auch sehr vorteilhaft für Müllsammler sein, die leicht kontrollieren können, wer und wann auf die Behälter zugreift, sowie für Hersteller und Vertreiber der Behälter, da es den Wert der Behälter erheblich steigert.

01

Einfache Verwaltung des Fernzugriffs

02

Keine Elektrizität erforderlich

03

Akkubetrieben

04

Akku garantiert 100.000 x Öffnungen

05

Nach Ablauf der Lebensdauer kann der Akku einfach ausgetauscht werden und die Lösung funktioniert weiterhin auf die gleiche Weise

06

Geeignet für jeden Mülleimer (Montagesatz wird mitgeliefert)

Ideale Behältertypen für die Verwaltung des Fernzugriffs

Halb-unterflurbehälter

semiunderground semiburied bins waste access control management

Unterflurbehälter

underground buried bins remote bin access management

Großraumtonnen (Presscontainer)

large capacity compactor bins remote access control

Wie funktioniert das?

1. Das Abfallbehälterschloss von Sensoneo wird in jedem Behälter installiert, der eine Zugangskontrolle Die Installation eines Schlosses dauert im Durchschnitt 20-30 Minuten.
2. Der Kunde erhält die erforderliche Anzahl von Zugangsschlüsseln in der gewünschten Ausführung (Anhänger oder Karte).
3. Sensoneo bietet dem Kunden einen Zugang zur Sensoneo-Plattform, um die Zugänge einfach zu verwalten.
4. Mit dem Sensoneo-Lesegerät weist der Kunde die Schlüssel bestimmten Benutzern auf der Sensoneo-Plattform Ein Schlüssel kann den Zugang zu mehreren Behältern gewährleisten (normalerweise alle innerhalb eines Standes).
5. Die Benutzer/Bürger werden für den Zugang zu den Abfallbehältern, für die sie berechtigt sind,
6. Der Zugang für Benutzer kann auf com leicht verweigert/geblockt/abgebrochen/geändert werden. Die Zugriffsrechte werden einmal pro Tag aktualisiert (voreingestellt für Mitternacht), aber die Zeitspanne kann angepasst werden.

hardware bin access management smart waste solution sensoneo

 

Schauen Sie sich das Video an, in dem unsere Lösung für die Verwaltung von Mülltonnen in der Stadt Dubnica nad Vahom erklärt wird:

 

remote waste bin access management

Zusätzlicher Nutzen für verschiedene Kundengruppen

 Städte und Gemeinden

Städte und Gemeinden

  • Stellen Sie sicher, dass die Mülleimer nur für berechtigte Bürger zugänglich

  • Verwendung der BAM-Daten als Grundlage für PAYT für Mehrfamilienhäuser

 Städte und Gemeinden
Hersteller/Wiederverkäufer von Abfallbehältern
Hersteller/Wiederverkäufer von Abfallbehältern

Hersteller/Wiederverkäufer von Abfallbehältern

  • Verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil bei Ausschreibungen – bieten Sie BAM als ergänzende Funktionalität zu Ihren Containern oder Behältern an

  • Sprechen Sie Ihre Kunden an, indem Sie BAM als zusätzliche Funktionalität für ihre aktuellen Container

Operatoren (Abfallsammler)

Operatoren (Abfallsammler)

  • Kontrolle, welche Fahrer Zugang zu bestimmten Behältern haben

  • Prüfen Sie, wer wann auf Ihre Abfallbehälter zugegriffen hat

  • Vermeiden Sie Betrug und Missbrauch

Operatoren (Abfallsammler)

Design des Zugangsschlüssels:

Normalerweise bevorzugen die Kunden für den Zugang zu den Behältern Anhänger. Das Schloss kann jedoch auch anders gestaltet werden (z.B. Kartendesign), die einzige Einschränkung ist, dass das Gerät einen der folgenden Standards unterstützt: ISO 1443A und B, FELICA, 15693

 

Technologie:

Die Lösung nutzt die NFC-Technologie (Near Field Communication).

Unsere BAM-Lösung kann problemlos in unser kommunales Abfallportal integriert werden, eine zentrale Plattform für Städte und Gemeinden für alle abfallbezogenen Angelegenheiten

Lesen Sie mehr