Über Sensoneo

Sensoneo ermöglicht eine grüne, saubere und abfallfreie Welt

Das Unternehmen Sensoneo wurde im Jahr 2017 gegründet. Seitdem hat dieses Technologieunternehmen mit Sitz in der Slowakei (einem mitteleuropäischen Land und Mitglied der EU) eine unglaubliche Reise hinter sich, die von höchst anspruchsvollen F&E-, Test- und Patentierungsprozessen zu ersten Installationen, zufriedenen Kunden und globaler Expansion führte. Die intelligente Abfallmanagementlösung von Sensoneo hat Städte und Unternehmen auf der ganzen Welt überzeugt und wird nun in Projekten in mehr als 70 Ländern eingesetzt.

Mit seiner einzigartigen intelligenten Abfallmanagementtechnologie definiert Sensoneo die Art und Weise, wie Abfall verwaltet wird, neu. Die Lösung kombiniert hausintern hergestellte intelligente Sensoren, die den Abfall in Echtzeit überwachen, mit fortschrittlichen Nachverfolgungsgeräten und hochentwickelter Software, die Städten und Unternehmen die digitale Transformation, die Automatisierung kritischer täglicher Vorgänge und datengestützte Entscheidungsfindung ermöglichen. Dies führt zu transparenten Abfallströmen, der Optimierung von Abfallsammelrouten, -frequenzen und Fahrzeugladungen und der Möglichkeit, PAYT-Programme einfach einzuführen.

Sensoneo ist sehr stolz auf sein einzigartiges Know-how und seine außergewöhnliche Expertise im Bereich der intelligenten Abfallwirtschaft, die sich aus unserer langjährigen Erfahrung in der Softwareentwicklung, dem Management großer und komplexer IT-Projekte, der Elektronikentwicklung und dem Hardware- Design ergibt. Unsere firmeneigene Forschung und Entwicklung bringt Innovationen von höchster Qualität auf den Abfallwirtschaftsmarkt, die zu greifbaren und wertvollen Vorteilen führen. Dank des Netzwerks seiner Technologie- und Geschäftspartner ist das Unternehmen derzeit in mehr als 70 Ländern tätig.

Sensoneo hat mehrere Anerkennungen und Auszeichnungen erhalten – Sensoneo ist der erste kommerzielle Schmalband-IoT-Einsatz in den Vereinigten Staaten und wurde 2019 als eines der Top 3 CEE-Scale-ups anerkannt.

sensoneo awards

Das Unternehmen ist stolzer Inhaber des EIC Accelerator-Stipendiums  zur Förderung innovativer “Green-Deal-Technologien” und Mitglied von SAPIE (Slovak Alliance for Innovation Economy). Proptech for Good, Circular Slovakia und PropTech Slovakia.

Im Jahr 2017 erhielt Sensoneo den Mission Award für die Arbeit an Innovationen, die wichtige gesellschaftliche Herausforderungen angehen, den Preis Innovation des Jahres  2017 des Wirtschaftsministeriums und den renommierten Microsoft Award in der Kategorie Öffentliche Verwaltung & Smart City. Im April 2019 wurde Sensoneo Gewinner der Smart Territories Challenge der Innovation World Cup Series, die in Paris im Rahmen der BIM World Paris stattfand, der weltweit führenden Veranstaltung für die digitale Transformation im Bauwesen, in der Immobilienwirtschaft und in der Stadtplanung. Im Juni desselben Jahres wurde Sensoneo zum ersten Gewinner des PROPTECH – Startup Europe Award gekürt, mit dem Unternehmen ausgezeichnet werden, die Innovationen in den Markt für Property & Facility Management einbringen. Die Preisverleihung fand während der MIPIM statt – dem weltweit führenden Immobilienmarkt.

Im Oktober 2019 erhielt Sensoneo im Rahmen der Nordic Edge Expo den SMAVARD in der Kategorie Abfall – eine Auszeichnung für die innovativsten Implementierungen im Smart City-Markt. Sensoneos Projekt einer optimierten Sammlung von 420 Unterflurcontainern in Prag wurde als bestes Smart-City- Projekt in der Tschechischen Republik des Jahres 2019 ausgezeichnet.

Das Sensoneo-Team umfasst derzeit mehr als 70 Mitarbeiter aus der ganzen Welt, darunter Kollegen aus dem Libanon, Spanien, der Tschechischen Republik, der Ukraine und den USA.