Über Sensoneo

Sensoneo ermöglicht eine grüne, saubere und abfallfreie Welt

Die Lösung von Sensoneo für eine intelligente Abfallwirtschaft wurde 2014 entwickelt. Seitdem hat es das slowakische Technologieunternehmen (mitteleuropäisches Land und Mitglied der EU) geschafft, eine unglaubliche Reise von sehr anspruchsvollen F&E-, Test- und Patentierungsprozessen bis hin zu ersten Installationen, zufriedenen Kunden und globaler Expansion zu absolvieren.

Die intelligente Abfallwirtschaftslösung von Sensoneo wird derzeit an 137 Standorten auf 5 verschiedenen Kontinenten eingesetzt.

Sensoneo bietet intelligente Entsorgungslösungen für Städte und Unternehmen, um den Abfallkreislauf kosteneffizient zu verwalten und die Umwelt sowie das Wohlergehen der Menschen zu verbessern. Mit seiner eigen entwickelten intelligenten Technologie definiert Sensoneo die Abfallwirtschaft neu. Das System kombiniert einzigartige Ultraschallsensoren mit fortschrittlicher Software, die den aktuellen Füllstand der Abfallbehälter überwachen und somit Städten und Unternehmen datengetriebene Entscheidungsmöglichkeiten bieten, sowie die Optimierung von Müllabfuhrrouten, Frequenzen und Fahrzeugladungen.

Die intelligente Abfallwirtschaft von Sensoneo hat weltweit das Interesse von Städten und Unternehmen erregt, in Europa, Nordamerika, Südamerika, im Nahen Osten, Australien und Neuseeland bereits installiert wurde.

Das Unternehmen wurde Finalist der Startup Awards 2015 und wurde für den Via Bona Award 2016 in der Kategorie Green Company und das IT-Projekt des Jahres in der IT GALA 2016 Umfrage nominiert. Sensoneo erhielt außerdem die Goldene Ameise 2016 in der Kategorie Innovative Lösungen, den Missionspreis 2017 für die Arbeit an Innovationen, die wichtige soziale Herausforderungen angehen, die Auszeichnung für die Innovation des Jahres 2017 vom Wirtschaftsministerium und den prestigeträchtigen Microsoft Award in der Kategorie Public Administration & Smart City.

 

Martin BASILA | Gründer & CEO

Martin ist ein Senior Executive Manager mit großer Erfahrung im Management komplexer IT-Projekte, -Programme und -Integrationen. Martin studierte Automation und Robotik an der Technischen Universität Bratislava, Slowakei und konnte sein Wissen schnell in der Praxis unter Beweis stellen. Seit 1997 arbeitete er in zahlreichen IT- und Projektmanagementpositionen für namhafte Unternehmen wie Ability, IDSScheer, Quimonda, Infosys und viele andere. 2012 gründete er sein eigenes IT-Unternehmen. Im Jahr 2014 gründete er die Firma Sensoneo, um die Art und Weise, wie Abfall behandelt wird, zu revolutionieren. Martin brennt für neue Technologien, maschinelles Lernen sowie künstliche Intelligenz und genießt sein Familienleben mit seinen drei Töchtern.

Andrea BASILOVA | Mitbegründerin & PR Manager

Andrea kümmert sich um die gesamte Online- und Offline-Kommunikation von Sensoneo. Ihr Ziel ist es, die Marke Sensoneo durch großartige Inhalte und starke Partnerschaften aufzubauen. Ihr Hintergrund in Marketing und PR macht sie zur perfekten Ansprechpartnerin für die Sensoneo-Lösung. Die Arbeit an einer Technologie mit derartig großem Potenzial für einen positiven globalen Wandel und einem guten Business Case dahinter macht Sensoneo zu einem Traummodell für Andrea. Sie können Andreas Arbeit auf Sensoneos Blog oder in unseren Social Media Profilen finden. Dank Sensoneo ist sie in allen abfallrelevanten Themen wie Recycling, Müllvermeidung oder Smart City Solutions auf dem Laufenden. Andrea glaubt, dass jede Arbeit immer einen positiven Einfluss auf die Welt haben sollte in der wir leben. Andrea ist Mutter von 3 wundervollen Mädchen im Alter von 2 bis 5 Jahren.

Tomas KELEMEN  | Manager Strategischer Partnerschaften

Tomas ist Senior Sales Manager mit Erfahrung im Bereich Business Development und dem Aufbau strategischer Partnerschaften. Tomas studierte Informatik an der Technischen Universität Kosice. Seine Karriere begann er in verschiedenen Positionen in der Unternehmensentwicklung und im Vertrieb für die namhaften Telekommunikationsunternehmen und Systemintegratoren AT&T und CISCO. Sein starkes Interesse am IoT und sein Glaube an revolutionäre Innovationen in der Abfallwirtschaft motivierten Tomas, sich Sensoneo anzuschließen, um ein starkes Partnernetzwerk aufzubauen und das Geschäft zu erweitern.

Slavomir Nec | Technischer Geschäftsführer

Als Technischer Geschäftsführer ist Slavomir verantwortlich für die strategische Planung, das Produktdesign, die Qualitätssicherung und die Problemlösung. Er spielt eine Schlüsselrolle bei der Sicherung des Kundenerfolgs von Sensoneo. Starkes analytisches und lösungsorientiertes Denken zeichnen ihn aus. Seine Kommunikationsfähigkeiten sind aufgrund seiner langjährigen Unterstützung und Zusammenarbeit mit Kunden und internen Stakeholdern in der CEE-Region hervorragend. Slavomir hat einen fundierten Hintergrund im Finanzsektor, wo er umfangreiche Erfahrungen aus vielen verschiedenen IT-Positionen gesammelt hat. Slavomir ist ein leidenschaftlicher und mehrfach ausgezeichneter Schwimmer. Wenn er nicht im Wasser ist, können Sie ihn auf seinem Fahrrad überall in der Slowakei treffen.